ROBERT
Associate, München,
Corporate Finance

Warum goetzpartners

Ich hatte damals eine ziemlich konkrete Vorstellung davon wie mein zukünftiger Arbeitgeber aussehen sollte: starker Track-Record im Mid Market Segment über verschiedene Industrien hinweg, internationale Ausrichtung mit Cross-Border-Transaktionen, eine Kultur in der man schnell Verantwortung übernehmen kann und in der der Umgang im Team offen und freundschaftlich ist. Mittlerweile bin ich schon über 3 Jahre bei goetzpartners und kann sagen, dass sich meine Erwartungen voll erfüllt haben – nicht zuletzt deshalb komme ich jeden Tag gerne ins Büro.

Meine grösste Herausforderung

Ich persönlich finde, dass jedes Projekt auf seine Weise herausfordernd ist. Auch wenn das prozessuale Vorgehen beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens grundsätzlich standardisiert ist, finden unsere Projekte in verschiedenen Branchen, mit unterschiedlichen Kundenpersönlichkeiten und oft auch international, mit einer anderen Kultur im Hintergrund statt – all das führt dazu, dass trotz aller Prozessexpertise am Ende häufig die zwischenmenschliche Komponente entscheidend ist. Trotz Standardisierung steht man daher jeden Tag vor neuen Herausforderungen, was das Arbeiten sehr abwechslungsreich macht.

UND abgesehen VON PROJEKTEN

goetzpartners bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Ich war beispielsweise im Rahmen unsers Office-Transfer-Programms für vier Monate in unserem Pariser Büro. Das Team vor Ort hat mich direkt super aufgenommen und mir nicht nur neue Herangehensweisen und Methoden gezeigt, sondern natürlich auch diese großartige Stadt. Es hat viel Spaß gemacht die Kollegen besser kennenzulernen und an verschiedenen Französisch-Deutschen Cross-Border Projekten mitzuarbeiten. Insgesamt eine tolle Erfahrung, die sich auch zurück in München als sehr hilfreich erwiesen hat.

MEIN PERSÖNLICHER HINTERGRUND

Ich habe meinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bayreuth gemacht und im Anschluss einen Master mit Schwerpunkt Finance, Accounting, Controlling und Tax draufgesetzt. Während meines Studiums habe ich einige Zeit im Ausland verbracht, eine spannende Erfahrung, die mir in dem internationalen Umfeld bei goetzpartners heute zu Gute kommt. Meinen ersten Berufserfahrungen habe ich aber erst einmal in der Wirtschaftsprüfung gesammelt und dann relativ schnell festgestellt, dass meine Leidenschaft im Corporate Finance liegt, wo ich dann ja auch gelandet bin, und woran ich so schnell auch nichts ändern möchte.